intelliAd Blog

Mehr Expertise, höhere Rechenpower: intelliAd investiert in Programmatic Advertising!

RTB Report

Wir rüsten im Bereich Programmatic Advertising deutlich auf: Dies betrifft gleichermaßen Verstärkungen im Bereich Personal sowie signifikante Investitionen in Technik. Als Product Owner und damit operativ Verantwortliche in dem Bereich fungiert ab sofort Daniela Ivanova, die bei uns zuletzt die Kundenbetreuung im Programmatic Advertising führte. Außerdem berät und unterstützt Tobias Klecatzky als Senior Client Success Manager unsere Kunden im Programmatic-Bereich.

Weiterlesen

intelliAd E-Commerce Branchenindex Q3 | 2016: Aktuelles E-Commerce-Klima: Immer stärker „möbil“

E-Commerce Branchenindex Q3 | 2016

Die Deutschen fahren nicht nur gerne zu IKEA & Co., sie bestellen sich auch immer öfter Mobiliar im Netz. Laut Bundesverband  E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) ist die Kategorie „Möbel, Lampen und Dekorationsartikel“ im dritten Quartal 2016 erstmals unter die drei umsatzstärksten E-Commerce-Segmente vorgerückt (960 Mio. €, +33%). In unserem intelliAd E-Commerce Branchenindex legen wir dir nun auch Detailinfos für dieses Boom-Segment vor: So beträgt der durchschnittliche Warenkorbwert in Onlineshops für Möbel 286 € und für Wohn Accessoires 84 €. 48% des Traffics und 34% der Einkäufe im Netz werden bei Möbeln bereits über Smartphone und Tablet abgeschlossen. Aber auch zu Segmenten wie Mode, Reise oder Elektronik haben wir für dich neue, wertvolle Benchmarks.
Weiterlesen

Christoph Hoelzl

Christoph Hoelzl

Events intelliAd

Marketing Intelligence and Innovation Awards: intelliAd & E-Commerce Branchenindex strahlender Sieger

Marketing Intelligence and Innovation Awards

Die Quadriga Hochschule hat gerufen – und alle sind sie gekommen:

Mit über 300 Einreichungen von Unternehmen wie Siemens, Daimler, Volkswagen, SAP und ebay und großen Agenturplayern (u.a. Serviceplan und Heimat) wurden die ersten Marketing Intelligence and Innovation Awards zum vollen Erfolg. Mittendrin: intelliAd CEO Frank Rauchfuß und ich.

Knallhart war aber nicht nur die Konkurrenz, sondern auch das Auswahlverfahren:Weiterlesen

Christoph Hoelzl

Christoph Hoelzl

Events intelliAd

Impressionen von der dmexco 2016

Dmexco 2016 Eindrücke

Die dmexco: Monatelange bereitet sich die Branche darauf vor – und dann ist doch nach zwei Tagen alles wieder vorbei. Mit über 50.000 Besuchern und über 1.000 Ausstellern durchbrach die Messe dabei zwei Schallgrenzen. Auch für uns lief es großartig – und wir möchten uns an dieser Stelle für das große Interesse an unseren dmexco Highlights Search Retargeting und Performance Forecasting bedanken.
Weiterlesen

Top