Pressebereich

Willkommen im intelliAd Pressebereich. Hier haben wir für Journalisten alle Neuigkeiten rund um das Unternehmen zusammengestellt. Bei Abdruck unserer Pressemitteilungen und Bildmaterialien verwenden Sie bitte intelliAd Media als Quellennachweis bzw. Fotocredit. Sollten darüber hinaus weitere Fragen offen sein, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Als Technologieführer ist intelliAd regelmäßig mit seinen Produkten, Experten und Datenanalysen in den Fachmedien präsent. Ausgewählte Veröffentlichungen finden Sie in unserem Pressespiegel.

Ihr intelliAd Presse-Team

Aktuelle Pressemitteilungen

intelliAd startet neues Partnerprogramm und stärkt Sales-Team

Das Technologieunternehmen bietet weitreichende Unterstützung für zertifizierte Agenturen

München, 13. Mai 2015 – intelliAd, führendes Technologieunternehmen in der 360°-Optimierung aller Performance-Marketing-Aktivitäten, verstärkt seinen Support für Agenturen und beratende Online-Unternehmen. Im neuen intelliAd Preferred Partnerprogramm werden nationalen und internationalen Partnern besondere Konditionen angeboten. Dabei bilden individueller Technik-Support, weitreichende Benefits und vertriebsunterstützende Lösungen wie gemeinsame Marketingmaßnahmen den Schwerpunkt.

Fünf Herausforderungen für den deutschen RTA-Markt

intelliAd-CTO Tobias Kiessling über notwendige Entwicklungen beim Real Time Advertising

München, 12. Mai 2015 – In wenigen Jahren werden auch in Deutschland, so die Schätzungen der Experten, zwischen zwei Drittel und drei Viertel des Media-Einkaufs für Online-Displaywerbung über automatisierte Systeme in Echtzeit abgewickelt. Zu groß ist der Vorteil der Computer und Algorithmen hinsichtlich Kosten- und Zeiteffizienz beim Real Time Advertising (RTA) gegenüber dem bisherigen manuellen Verkauf – auch wenn es diesen für Sonderwerbeformen und spezielles Premium-Inventar weiter geben wird. Doch nicht alles, was mit RTA zu tun hat, wird garantiert ein Erfolg. Damit Real Time Advertising sein Potential ausschöpfen kann, muss der Markt noch einige Herausforderungen bewältigen.

intelliAd Online-Reisestudie 2015: Last-Minute Bucher lassen sich am längsten Zeit, Hotels werden am schnellsten gebucht

Deutsche haben zwei Buchungspeaks: Am Jahresanfang und im Hochsommer

Sonntag und Montag sind die stärksten Tage für Recherche und anschließende Buchungen

Am Tablet ist die Conversion Probability* am höchsten – aber die Buchungen dauern am längsten

Durchschnittliche Buchungsdauer liegt bei 139 Stunden

München, 24. März 2015 – Viele Urlaubsträume finden ihren Anfang auf dem Tablet – vorzugsweise entspannt sonntags auf der Couch: Ganze 62 Prozent liegt der Traffic höher als an anderen Wochentagen. Über den Trip entschieden wird generell überproportional häufig am Montag – hier ist auch die Conversion Probability am höchsten. Den Großteil ihrer Online-Reisebuchungen schließen die Deutschen weiterhin über den PC ab (88 Prozent), gefolgt vom Tablet (10 Prozent). Smartphones werden zwar zur kurzfristigen Recherche genutzt (14 Prozent des Traffics), aber nur zwei Prozent der Buchungen werden mobil abgeschlossen. Am schnellsten entscheiden sich die Deutschen bei Hotels, ausgerechnet das Buchen von Last-Minute-Reisen dauert am längsten.

Wie Wearables das Online-Marketing verändern

intelliAd CTO Tobias Kiessling zeigt fünf zentrale Trends auf

München, 18. März 2015 – Bis 2018 wird es, so das Beratungs- und Forschungsunternehmen CCS Insight[1], weltweit 350 Mio. Nutzer von Wearables geben. Das Gros davon sind smarte Uhren und Fitnesstracker für das Handgelenk. Dies bedeutet sowohl, dass 350 Millionen Menschen die Vorzüge der intelligenten Uhren nutzen können, als auch dass 350 Millionen potentielle Kunden auf eine revolutionäre, besonders individuelle Art und Weise von Werbetreibenden angesprochen werden können. intelliAd Media CTO Tobias Kiessling zeigt fünf zentrale Trends auf, durch die Wearables und Smartwatches die Online Marketing Welt mit verändern werden:

Weitere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv.

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009